Malawi-Kogruppe
Startseite
Impressum
Kontakt
Wir über uns
Erfolge
Was Sie tun können
Jahresberichte
Infomaterialien
Archiv
Links



  Zuletzt aktualisiert:
  20.06.2004
 
Archiv / Datenbank Malawi
Internationale Verträge und Abkommen
von Malawi völkerrechtsverbindlich ratifiziert

StartseiteInhaltsverzeichnisImpressum Kontakt
Archiv

Liste der internationalen Verträge
Malawi hat folgende internationale Übereinkommen zum Schutze der Menschenrechte unterzeichnet
  • Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte (IPBPR);
  • 1. Fakultativprotokoll zum Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte;
  • Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte;
  • internationales Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung;
  • Übereinkommen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche und erniedrigende Behandlung oder Strafe;
  • Konvention über die Rechte des Kindes (CRC);
  • Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW);
  • Abkommen über die Rechtsstellung von Flüchtlingen;
  • Protokoll über die Rechtsstellung von Flüchtlingen;
  • Römisches Statut des Internationalen Strafgerichtshofes.


Die folgenden internationale Übereinkommen zum Schutze der Menschenrechte hat Malawi völkerrechtsverbindlich ratifiziert bzw. ist beigetreten.
  • Zusatzprotokoll zum UN-Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW-Zusatzprotokoll);
  • Zusatzprotokoll zur UN-KinderrechtsKonvention über die Beteiligung von Kindern an bewaffneten Konflikten.


[Zurück zum Seitenanfang]

So erreichen Sie uns:
AMNESTY INTERNATIONAL, KOORDINATIONSGRUPPE MALAWI
e-mail: info@amnesty-malawi.de

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen:
Kto.Nr. 80 90 100, BfS Köln, BLZ 370 205 00
(Bitte Verwendungszweck "Gruppe 2036" angeben)
[Spendenformular]   [Formular Mitgliedschaft]