Malawi-Kogruppe
Startseite
Impressum
Kontakt
Wir über uns
Erfolge
Was Sie tun können
Jahresberichte
Infomaterialien
Archiv
Links



  Zuletzt aktualisiert:
  17.03.2006
 
Informationsmaterialien
Ausstellung Afrika
"Afrika auf dem Weg zur Abschaffung der Todesstrafe"

StartseiteInhaltsverzeichnisImpressum,   Kontakt
zurück zur vorherigen Seite
"Afrika auf dem Weg zur Abschaffung der Todesstrafe"
Der Trend zur Abschaffung der Todesstrafe ist nicht mehr umzukehren. Weltweit haben in der letzten Dekade durchschnittlisch drei Staaten die Todesstrafe abgeschafft.
Seit Anfang der 90er Jahre hat dieser Trend auch Afrika erreicht.

Die Ausstellung zeitgt aktuelle Entwicklungen auf, wo Erfolge im Kampf gegen die Todesstrafe erreicht worden sind, wo noch Defizite bestehen.


  pdf
Ausstellungs- Katalog
zoom
zoom
Ausstellung, Oktober 2005
10 Plakate, DIN A1 ( 594 / 840 mm )

Plakat 1:   Startplakat
Plakat 2:   Übersicht der Staaten mit und ohne Todesstrafe
Plakat 3:   Staaten, die die Todesstrafe abgeschafft haben
Plakat 4:   Staaten, die die Todesstrafe wieder eingeführt haben
Plakat 5:   Beispiel Malawi
Plakat 6:   Beispiel Malawi
Plakat 7:   Beispiel Kenia
Plakat 8:   Beispiel Uganda
Plakat 9:   Beispiel Uganda
Plakat 10: Todesstrafe an Kindern
[Zurück zum Seitenanfang] 

So erreichen Sie uns:
AMNESTY INTERNATIONAL, KOORDINATIONSGRUPPE MALAWI
e-mail: info@amnesty-malawi.de

Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen:
Kto.Nr. 80 90 100, BfS Köln, BLZ 370 205 00
(Bitte Verwendungszweck "Gruppe 2036" angeben)
[Spendenformular]   [Formular Mitgliedschaft]